Lead Manager, Trustee & Depositary (m/w/d)

Job Description

• Personalwirtschaftliche Führung eines Teams von 15-20 Mitarbeitern der Abteilung Fondsbuchhaltung inkl. Mitarbeiterentwicklung, Coaching, Personal- und Einsatzplanung, Führung von Beurteilungsgesprächen,
• Sicherstellung des operativen Tagesgeschäfts in der Fondsbuchhaltung unter Berücksichtigung relevanter Kunden-Vereinbarungen sowie unter Beachtung regulatorischer Anforderungen
• Aktive Steuerung und Überwachung bestehender (Teil-) Auslagerungen und konzeptionelle Weiterentwicklung des Sourcing Modells
• Kontinuierliche und proaktive Entwicklung bestehender Kundenbeziehungen (Kapitalverwaltungsgesellschaften und Investoren) in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Kundenbereich der Bank (Relationship Management)
• Organisation und Durchführung von Kunden-Präsentationen und Service Review Meetings in Zusammenarbeit mit der Abteilung Client Management & Governance
• Kontinuierliche Überwachung und Steuerung der Abteilungsperformance inkl. der Förderung von Leistungsträgern sowie das aktive Management einzelner Mitarbeiter 
• Unterstützung des Leiters der Verwahrstelle, insbesondere bei strategischen Fragestellungen
• Durchführung und Unterstützung von abteilungsinternen und abteilungsübergreifenden Projekten
• Unterstützung bei RfPs und RfIs in Bezug auf die Aufgaben und Prozesse in der Fondsbuchhaltung
• Unterstützung bei internen und externen Revisionsprüfungen
• Kooperative Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie Client Service, Relationship Management, Business Development, Legal, Risk, Compliance, auch im Rahmen von Projektaufgaben

Qualifications


• Bankausbildung und/ oder Universitätsabschluss in BWL bzw. vergleichbarer Abschluss
• Mindestens 5-7 Jahre Erfahrung in einer Verwahrstelle, Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG), bei einem Asset Manager oder vergleichbare Erfahrung bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Beratung
• 3-5 Jahre Führungserfahrung, idealerweise in einer Verwahrstelle oder KVG
• Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen des Verwahrstellengeschäfts (KAGB, Verwahrstellen- Rundschreiben und Kommentierungen, AIFMD, UCITS)
• Fundierte Kenntisse der Prozesse in der Fondsbuchhaltung in einer Verwahrstelle oder KVG (wünschenswert mit den Systemen Xentis oder SimCorp Dimension)
• Ausgezeichnete Kenntisse der MS Office Anwendungen Word, PowerPoint und Excel
• Analytische und strukturierte Vorgehensweise
• Offene, direkte und verbindliche Kommunikation
• Selbstorganisation und effizientes Zeitmanagement
• Verhandlungssicheres Englisch - mündlich wie schriftlich
• Stressresistent und gewohnt auch unter (anhaltender) Belastung zu arbeiten
• Verbindliche, engagierte und proaktive Einstellung


BNY Mellon is an Equal Employment Opportunity Employer.

Primary Location: Germany-Hessen-Frankfurt
Job: Asset Servicing
Internal Jobcode: 70615
Organization: AS Global Front Office-HR16987
Requisition Number: 1908283